Willkommen auf tarifpakete.de  
Top Produktbundles online. Jetzt ist sparen angesagt!

ISDN vs. Analog

Die wichtigsten Merkmale und Unterschiede zwischen einem analogen Anschluss und ISDN

Big Image

Wer heute einen Telefonanschluss benötigt, hat viele Entscheidungen zu treffen. Ob Freiminuten, Flatrate, als Paket mit DSL oder IPTV, die Angebote sind vielfältig. Häufig muss der Kunde jedoch eine Grundsatzentscheidung treffen. ISDN oder Analog? Die Beantwortung dieser Frage richtet sich massgeblich nach den individuellen Kundenbedürfnissen. Nicht immer benötigen Sie einen ISDN Anschluss. War es durch die Kanalbündelung früher möglich die Bandbreite seiner Internetverbindung von 56 kBit/s (analog) auf 128 kBit/s (ISDN) zu erhöhen, ist dies bei einem gleichzeitigen DSL Anschluss heute nicht mehr das ausschlaggebende Argument für ISDN. Zumal viele interessante Leistungsmerkmale bereits über einen analogen Anschluss abgedeckt werden. Wer also nur telefonieren und surfen möchte ist mit einem Paket aus Telefon-, und Internetanschluss bestens versorgt. Wollen Sie allerdings parallel auf 2 Leitungen telefonieren, ein Faxgerät anschliessen oder benötigen Sie eine separate Abrechnung für eine zweite Nummer, weil Sie zum Beispiel Kinder haben, ist ISDN eine gute Wahl. Aber schauen Sie doch selbst in unseren ISDN / Analog Vergleich was Sie wirklich brauchen.

ISDN vs. Analog. Das macht den Unterschied.

Leistungsmerkmal Beschreibung Analog ISDN
Anzahl der Telefonleitungen Vorhandensein physischer Leitungen für die Sprach-, und / oder Datenübertragung 1 2
Rufnummern Anzahl der verfügbaren Rufnummern für Telefon und / oder Fax 1 3-10
Anklopfen Anzeige eines gegenwärtig eingehenden Anrufs während einer bestehenden Telefonverbindung / Gesprächs. Visuell oder / und akustisch. ja ja
Rückfrage / Makeln Möglichkeit zwischen 2 gleichzeitig laufenden Gesprächen umzuschalten / zu vermitteln. ja ja
Rufumleitung Möglichkeit eingehende Anrufe sofort oder im Besetztfall zum Beispiel auf eine Sprachbox oder eine andere Telefonnummer umzuleiten. ja nein
Konferenzschaltung Die Durchführung eines Telefongesprächs ist mit mehreren Teilnehmern (3) gleichzeitig möglich. ja ja
Kanalbündelung 2 Leitungen können zu einer Leitung / Kanal zusammengelegt werden, um eine höhere Bandbreite für die Datenübertragung zu erhalten. nein ja
Rufnummernübermittlung Anzeige der eigenen Rufnummer bei ausgehenden Anrufen am Endgerät des anderen Gesprächteilnehmers, sofern durch das Endgerät möglich. ja ja
Rückruf bei besetzt Rückmeldung durch ein akustisches Signal beim Anrufer sofern die Leitung des Angerufenen wieder frei ist, nachdem zuvor besetzt war. ja ja
Rufnummernanzeige Anzeige der Rufnummer des Anrufers, sofern durch das eigene Endgerät verfügbar. ja ja

Empfehlen und bookmarken Sie tarifpake.de bei: Lesezeichen bei Mr.Wong setzen Lesezeichen bei Google setzen Lesezeichen bei Webnews setzen Lesezeichen bei Linkarena setzen Lesezeichen bei Folkd setzen Lesezeichen bei Yigg setzen Lesezeichen bei Oneview setzen Lesezeichen bei Wikio setzen

Anzeigen